Lenovo: Erstes Windows-Phone angeblich im April (Gerücht)

Lenovo Header

Nachdem Microsoft letzte Woche beim MWC Lenovo als neuen Hardware-Partner vorstellte, gibt es nun erste Spekulationen um ein Windows-Phone-Gerät vom chinesischen Hersteller.

Anmzumerken sei, dass es sich hier aktuell noch um Gerüchte handelt, die in keinster Weise bestätigt sind. Nach diesen Gerüchten soll das erste Windows-Phone von Lenovo ein Display mit einer Größe von 4,5“ oder 5“ haben, als Prozessor wird ein Snapdragon 400 oder Snapdragon 600 vermutet, als Preispunkt solle Lenovo 400 US-Dollar anstreben.

Die Vorstellung dieses Gerätes soll angeblich bereits im April erfolgen – passend übrigens zum Datun der BUILD-Konferenz von Microsoft, auf der man auch Windows Phone 8.1 zeigen wird. Inwiefern sich das alles bewahrheitet, bleibt natürlich abzuwarten – Gerüchte um ein Lenovo-Smartphone mit Windows Phone gehen bis Mitte letzten Jahres zurück und die haben sich bekanntlich nicht bewahrheitet.

Wie dem auch sei: Lenovo wird früher oder später Geräte mit Windows Phone auf den Markt bringen – besser früher, als später, wie man so schön sagt. Vielleicht ist die BUILD 2014 ja doch auch eine Gelegenheit für Microsoft, erste Geräte der neuen Partner zu zeigen, wobei ich das für unrealistisch halte. Ich für meinen Teil sehe das Ganze zumindest vorerst mit der gewissen Prise Skepsis. Was haltet ihr von diesem Gerücht?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.