Microsoft stellt neue Hardware-Partner für Windows Phone 8 vor

windows_phone_header

Microsoft hat heute nicht nur das Update 1 für Windows 8.1 und den Facebook Messenger offiziell angekündigt, sondern auch einige neue Hardware-Partner für Windows Phone vorgestellt.

Neben HTC, Samsung und vor allem natürlich Nokia wird man künftig auch mit Lenovo und LG zusammenarbeiten, um neue Smartphones mit Windows Phone 8 auf den Markt zu bringen. LG wird also erstmals seit dem E900 Optimus 7, welches im November 2010 vorgestellt wurde, wieder Geräte mit Microsofts mobilem Betriebssystem herstellen – entsprechende Informationen, die Mitte letzten Jahres bekannt wurden, stimmten also.

Darüber hinaus ist heute auch das Hardware-Partner-Portal online gegangen, welches Herstellern bei der Entwicklung und Vermarktung von Geräten mit Windows Phone helfen soll. Hierfür arbeitet Microsoft mit Qualcomm zusammen, deren Reference Design Program Hersteller ebenfalls unterstützen soll.

Unter Umständen könnten bzw. werden wir demnächst also einige spannende neue Smartphones mit Windows Phone 8 sehen, wodurch noch einmal frischer Wind in die ganze Sache reinkommen könnte. ich für meinen Teil bin vor allem auf Lenovos Hardware-Design und eventuelle zusätzliche Software-Features gespannt. Und ihr?

Windows Phone 8 Partner

Pressemitteilung (Klicken zum Anzeigen)

Microsoft kündigt Neuerungen für Windows Phone und das Update für Windows 8.1 an

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona hat Microsoft heute für Windows Phone neue Hardware-Partner vorgestellt sowie ein Update für Windows 8.1 für dieses Frühjahr angekündigt.

Um die Präsenz von Windows Phone im Smartphone Markt weiter auszubauen, wird Microsoft neben HTC, Nokia und Samsung zukünftig auch mit Lenovo und LG als Hardware-Partner zusammenarbeiten. Für Windows Phone wurden weitere Funktionen sowohl für Konsumenten als auch für Geschäftskunden angekündigt, darunter der Facebook Messenger und die Unterstützung von Dual-SIM.

Seit heute ist das Windows Hardware Partner Portal online, eine Plattform, die OEM und ODM Partnern die notwendigen Werkzeuge und Inhalte an die Hand gibt, um möglichst leistungsfähige und rentable Windows Phone Geräte herzustellen und zu vermarkten. Microsoft arbeitet mit Qualcomm Technologies, Inc. zusammen, um Hersteller bei der Entwicklung von Windows Phone Devices durch das Qualcomm Reference Design Program (QDR) zu unterstützen.

Microsoft wird mit dem Update für Windows 8.1 seinen Kunden ein noch leistungsfähigeres und komfortables Nutzererlebnis bieten. Mit dem Update sind Verbesserungen der Benutzeroberfläche zu erwarten, vor allem für Kunden, die keine Touch-Oberfläche, sondern eher Maus oder Keyboard bevorzugen. Zudem wird das Unternehmen seinen Partnern ermöglichen, auch kostengünstigere Geräte zu einem sehr wettbewerbsfähigen Preispunkt anbieten zu können.

Darüber hinaus plant Microsoft den Ausbau des Supportes für Geschäftskunden: Dabei stehen unter anderem neue Funktionen, die die Kompatibilität von Internet Explorer 8 und Internet Explorer 11 maßgeblich verbessern sollen, im Vordergrund.

Quelle Pressemitteilung

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.