Lenovo-Event am 8. November: Moto M und Lenovo P2 vermutet

Am 8. November wird das chinesische Unternehmen Lenovo voraussichtlich ein eigenes Event in Guangzhou, China veranstalten. Sollten die Gerüchte der Wahrheit entsprechen, dann werden wir an diesem Tag das Moto M sowie das bereits angekündigte Lenovo P2 zu Gesicht bekommen.

Seit einiger Zeit geistert schon ein unbekanntes Moto-Smartphone mit dem Namen Moto M durch die Gerüchteküche. Das Mittelklasse-Smartphone soll sich angeblich durch einen besonders starken, 5.100 mAh fassenden, Akku auszeichnen und somit in gewisser Weise dem zur IFA gezeigten Lenovo P2 entsprechen. Dieses kommt ebenfalls mit einem großen Akku daher und kann seit einiger Zeit bereits in Osteuropa erworben werden.

Moto M pünktlich zu Weihnachten?

Da sich die vermuteten Spezifikationen des Moto M mit einem 5,5 Zoll großen FullHD-Display, einem MediaTek Helio P10 Octa-Core-SoC und 4 GB Arbeitsspeicher fast so wie die des Lenovo P2 lesen, gehe ich zum aktuellen Zeitpunkt davon aus, dass wir in Deutschland nur eines der Geräte zu kaufen bekommen werden.

Aufgrund der höheren Bekanntheit im Smartphone-Markt würde ich dabei auf das Moto M tippen, welches mit einem Metall-Gehäuse übrigens auch eine neue Designsprache einführen wird.

Wie lange es nach der Präsentation am 8. November noch dauern wird, bis das Smartphone schlussendlich auch hierzulande verfügbar sein wird, kann nur vermutet werden. Da das gewinnbringende Weihnachtsgeschäft bald beginnt, dürfte bis dahin allerdings nicht allzu viel Zeit vergehen.

Quelle: TechDroider via: PocketNow

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.