LG bestätigt zweites Flaggschiff für 2015

LG Logo Header

Doppelt hält besser, so das Motto bei LG, die bestätigt haben, dass man für die zweite Jahreshälfte ein weiteres Flaggschiff in Arbeit haben wird.

Es gibt Dinge, die man vielleicht nicht wenige Tage vor dem internationalen Marktstart des aktuellen Flaggschiffs verraten sollte. Zum Beispiel, dass ein zweites Flaggschiff für die zweite Jahreshälfte geplant ist. Genau das hat LG aber laut Focus Taiwan diese Woche gemacht. Der Hersteller bestätigte, dass man für die zweite Jahreshälfte ein weiteres Top-Modell geplant hat.

Natürlich nannte LG keine Details, immerhin will man ja auch ein paar Geräte vom G4 verkaufen, doch man bestätigt damit ältere Gerüchte. Dort hieß es, dass das Modell deutlich besser als das G4 werden soll, es soll sogar der Start einer neuen Flaggschiff-Reihe werden und statt Plastik soll LG hier dann auch mal ein Modell mit einem Gehäuse aus Aluminium geplant haben.

Tja, was macht man mit so einer Aussage. Das hängt jetzt ganz davon ab, ob sich das neue Flaggschiff dann doch vom G4 unterscheiden wird, wie das bei Samsung mit dem Galaxy S und Galaxy Note der Fall ist, oder ob es wie bei Sony mit der Xperia-Reihe ablaufen wird. Ich kann verstehen, dass Hersteller vor dem Weihnachtsgeschäft gerne die Verkäufe ankurbeln, doch dafür gibt es andere Wege, als direkt ein neues Flaggschiff. Mal schauen, wie LG das geplant hat und ob sich das jetzt auf die Verkaufszahlen des G4 auswirken wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.