LG G Pad III mit 10,1 Zoll vorgestellt

LG hat zum Start in die neue Woche ein neues Tablet vorgestellt, das G Pad III. Das kommt mit einem 10,1 Zoll Display daher und besitzt einen Kickstand.

Das LG G Pad III gibt es seit Mai in einer Version mit 8 Zoll großem Display. Das größere Modell mit 10,1 Zoll hat jedoch seit Sommer 2015 kein Update mehr gesehen. Bis heute, denn LG hat kurz vor der CES in Las Vegas das LG G Pad III 10,1 Zoll vorgestellt. Das Tablet besitzt sogar einen eingebauten Kickstand.

Das Display löst mit 1920 x 1200 Pixel auf und unter der Haube werkelt ein 1,5 GHz Octa-Core-CPU, der von 2 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Intern gibt es 32 GB Speicher, die man jedoch erweitern kann. Die Kameras lösen beide mit 5 Megapixel auf, der Akku besitzt 6000 mAh, es gibt LTE und außerdem noch USB Typ C.

Die Maße lauten 256,2 x 167,9 x 6,7~7,9 Millimeter und das G Pad III ist 510 Gramm schwer. Preislich gesehen bewegen wir uns bei knapp 350 Euro (umgerechnet) und das Tablet wird ab sofort in Südkorea verkauft. Nächstes Jahr soll auch noch eine Version mit Stylus kommen. Es gibt keine Details für den deutschen Markt.

Quelle LG (via fonearena)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung