LG G2: Neues Android-Flaggschiff lernt von dir

Hardware

Am 07. August ist es soweit, dann wird das neue Android-Flaggschiff LG G2 offiziell in New York vorgestellt. LG hat dazu aktuell ein Teaser-Video veröffentlicht, welches uns mitteilt, das LG G2 lernt von uns, also vom Nutzer. Klingt erstmal interessant, dahinter dürften dann natürlich einige Android-Anpassungen von LG stecken, welche uns den Alltag erleichern sollen. Der Clip an sich reiht ein paar Emotionen kombiniert mit Zahlen aus unserem Leben aneinander, etwas schnulzig geraten, aber er weckt Interesse. Ich bin zumindest gespannt, was LG zeigen wird und vor allem wie gut das dann funktioniert.

Erst vor Kurzem wurde bekannt, dass LG das “Optimus” in der Gerätebezeichnung streicht, daher nennt sich das Smartphone nur noch “G2”. Gesicherte Spezifikationen gibt es noch nicht, allerdings einige Gerüchte und die sprechen von einer Top-Ausstattung. Angeblich an Bord sind 3 GB RAM, ein  Snapdragon 800 Prozessor von Qualcomm und ein 5,2 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1920 mal 1080 Pixel.




Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.