LG G4: Leak soll Rückseite zeigen

Hardware

Es ist ein mutmaßliches Pressebild im Netz aufgetaucht, welches uns die Rückseite des LG G4 zeigen soll. Das Design ist noch nicht ganz final, aber das Bild soll uns schon mal zeigen, in welche Richtung es beim G4 geht.

LG wird in den nächsten Wochen das G4 vorstellen, welches das G3 ablösen und gegen das Samsung Galaxy S6 und HTC One M9 antreten soll. Details gibt es hier noch nicht so viele, wir wissen aber von LG selbst, dass es anders als das G3 werden soll. Dafür spricht das heutige Pressebild nicht unbedingt.

LG könnte das G4 im April vorstellen und anschließend auf den Markt bringen, um nicht so viel Zeit zur Konkurrenz zu verlieren. Gut möglich, dass man sich daher momentan auf eine Präsentation vorbereitet und Pressebilder wie diese die Runde bei den Partnern machen. Abwegig ist dieser Leak jedenfalls nicht.

Der Leak stammt vom Twitter-Account @OnLeaks, der wiederum von Steve Hemmerstoffer betrieben wird, welcher bei der französischen Seite NWE tätig ist, die durchaus gute Quellen besitzt. Die Dimensionen des Gerätes sollen anscheinend 148,9 x 76,5 x 9,9 Millimeter betragen. Wir lassen das einfach mal so stehen, würden diesem Leak aber durchaus Glauben schenken.

via gsmarena quelle @onleaks


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.