LG G4 und V10: Nougat-Update wird noch etwas dauern

LG hat bekannt gegeben, wann man in etwa das Nougat-Update für das LG G4 und LG V10 verteilen möchte. Nutzer müssen sich allerdings noch gedulden.

Das LG G5 war eines der ersten Flaggschiff-Modelle von 2016, welches das Nougat-Update spendiert bekommen hat. Mit dem G4 wird sich LG aber noch etwas Zeit lassen, denn das Update soll erst im dritten Quartal (Juli-September) für das Gerät ausgerollt werden. Beim V10 gibt LG sogar nur „zweite Jahreshälfte“ an.

Anmerkung: Es handelt sich hier um eine Aussage für Südkorea, die Heimat von LG. Ein internationaler Rollout könnte also durchaus noch etwas später stattfinden.

Die beiden Modelle wurden 2015 vorgestellt, das G4 ist mittlerweile ziemlich genau zwei Jahre alt. Es ist daher durchaus verständlich, dass diese Geräte nicht mehr die höchste Priorität bei LG haben. Immerhin kommt ein Update. Viele Nutzer werden mit der relativ langen Wartezeit aber vermutlich nicht zufrieden sein. Das Update könnte sogar erst nach der finalen Version von Android 8.0 erscheinen.

Sobald wir neue Details zum Android 7.X Nougat-Update für das LG G4 und LG V10 (welches dann vermutlich auch das letzte große Update für die beiden Geräte sein wird) haben, werden wir natürlich hier im Blog darüber berichten.

Quelle Korea Herald (via Pocketnow)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.