LG G7: Taste für Google Assistant und Q7 kommt auch

Lg G7 Thinq Leak
LG G7 ThinQ (Bild: Evan Blass)

Das LG G7 soll eine eigene Taste für einen digitalen Assistenten besitzen und das Unternehmen hat sich hier wohl für den Google Assistant entschieden.

Beim Samsung Galaxy S8 und S9 startet Bixby, wenn man einen Button auf der Seite drück, beim Pixel 2 startet der Google Assistant, wenn man den Rahmen drückt und beim iPhone X startet Siri, wenn man den „neuen“ Power-Button drückt. Assistenten sind im Trend und die Hersteller schenken ihnen auch bei der Hardware immer mehr Aufmerksamkeit. LG möchte da beim G7 keine Ausnahme machen.

Lg G7 Thinq Leak
LG G7 ThinQ: Neues Pressebild ist da17. April 2018

Das LG G7 ThinQ, welches am 2. Mai vorgestellt wird, soll einen eigenen Button für den Google Assistant haben, so Cnet. Nun, über solche Buttons kann man sich mit Sicherheit streiten, aber wenn sie einen nützlichen Dienst starten, finde ich sie am Ende durchaus hilfreich. Beim iPhone X und Pixel 2 nutze ich die Option öfter, zu Samsung muss ich dank Bixby glaube ich hier nicht viel sagen 😀

Was aber schön wäre: Ein frei belegbarer Button. Ich bin mal gespannt, wie LG mit dem Thema umgeht und ob man den Nutzern am Ende eine Wahl lässt. Da ich den Google Assistant aktiv nutze wäre das für mich in Ordnung, ich kann mir aber sehr gut vorstellen, dass diese Option viele trotzdem stören würde.

Lg G7 Thinq Google Assistant Button

Möglicher Google-Assistant-Button (Bild: OnLeaks)

LG Q7 kommt ebenfalls

In den USA hat das LG Q7 übrigens die FCC passiert, ich denke das Modell wird also begleitend zum G7 kommen. Beim LG G6 gab es kurze Zeit später ja auch noch ein günstigeres LG Q6, das scheint sich gut verkauft zu haben. Ein Gerät, dem wir hier ein bisschen zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt haben. Mal schauen, ob sich das beim Q7 ändern wird. Das Q6 war aber meiner Meinung nach einfach zu teuer, da das G6 zu dem Zeitpunkt schon für unter 500 Euro erhältlich war.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Wie geht das?). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.