LG G7 ThinQ: Neues Pressebild ist da

Lg G7 Thinq Leak

Es gibt ein neues Pressebild vom LG G7 ThinQ und das liefert uns Evan Blass in gewohnter Form über Twitter. Es zeigt die Frontseite des Smartphones.

LG hat bereits bestätigt, dass wir das LG G7 ThinQ am 2. Mai sehen werden und der Name des Gerätes wurde auch schon offiziell gemacht. Außerdem gab es bereits zahlreiche Leaks zu diesem Modell und man hat es ja sogar schon im Rahmen des Mobile World Congress 2018 präsentiert, nur nicht für die Öffentlichkeit.

Nun geht es in die finale Phase vor der Präsentation und das bedeutet wir werden vermutlich die restlichen Details erfahren. Dazu gehören dann sicherlich auch ein paar Bilder von Evan Blass und der hat heute über Twitter mit einem neuen Bild vorgelegt. Ich habe das Bild des LG G7 ThinQ als Beitragsbild genutzt.

Sieht auf der Front und Seite wie eine Mischung aus einem LG G6 und LG V30 mit einer Notch aus. LG ist also voll im Trend, auch wenn das vielen nicht gefallen wird. Ich bin in diesem Jahr gespannt wie der Produktlaunch bei LG ablaufen wird. Man hat bisher keine schlechten Geräte gebaut, aber hier gibt es meiner Meinung nach noch Verbesserungspotential. Immerhin geht das Unternehmen aktuell einen Kritikpunkt, die Update-Politik bei den eigenen Android-Smartphones, an.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.