LG ThinQ WK9: Smart Display-Gadget mit Google Assistant vorgestellt

Lg Thinq View Wk9 Header

Google hat gestern bekannt gegeben, dass der Google Assistant auf die so genannten „Smart Displays“ kommt und LG hat auch eines vorgestellt.

Am gestrigen Morgen gab Google bekannt, dass der Assistant in diesem Jahr mehr Gadgets erobern wird. Unter anderem auch eine neue Kategorie, die man „Smart Displays“ nennt und die wir in dieser Art schon vom Amazon Echo Show kennen.

Drei Modelle wurden zum Start angekündigt, die Modelle von Lenovo und JBL gab es gestern zu sehen. Nun folgt noch das Modell von LG, welches auf den Namen ThinQ WK9 oder ThinQ View WK9 hören wird. Es ist also wie erwartet ein Modell der neuen ThinQ-Reihe von LG. Das Modell besitzt ein 8 Zoll großes Display, eine Frontkamera und Stereo-Lautsprecher (tuned by Meridian Audio) auf der Frontseite.

Auch hier heißt es nur: Sommer 2018. Wir haben also noch kein konkretes Datum und leider auch noch keinen Preis. Heißt: Wir wissen auch noch nicht, in welcher Preiskategorie wir uns bei diesen Gadgets ungefähr bewegen. Der Amazon Echo Show kostet 220 Euro, ich denke diesen Preis wird man im Auge haben.

Lg Thinq View Wk9

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.