LG: Weltweit 10 Millionen LTE-Smartphones verkauft

lg 10 millionen lte phones

Aktuell gibt LG bekannt, dass man endlich die Marke von weltweit 10 Millionen verkauften LTE-Smartphones durchbrochen habe.  Mit einem „aggressiven Pushen“ habe man es geschafft, heißt es in der offiziellen Pressemeldung (siehe unten). Diese aggressive Vorgehensweise hat es LG also ermöglicht, in fast zwei Jahren seit dem LG Revolution zehn Millionen LTE-Geräte abzusetzen.

Setzt man das Ganze in einen Kontext, merkt man schnell, dass diese Zahlen gar nicht so groß sind, denn alleine zum Ende des letzten Jahres hat es beispielsweise Samsung geschafft, das Galaxy S3 ganze 30 Millionen Mal zu verkaufen. Im Verhältnis sind das also gar nicht mal so viele Geräte, die LG absetzen konnte. Die Zahl ist also keinesfalls respekteinflößend im Vergleich, trotzdem scheint diese Meldung ein Zeichen dafür zu sein, dass sich LG gemausert hat, nachdem der Start ins High-End-Geschäft mit dem Optimus Speed gründlich daneben ging.

Für die Zukunft heißt es nun, dass man weiter auf die Tube drücken muss. Das Optimus G, welches nun auch bald nach Europa kommt ist ein guter Schritt in diese richtige Richtung und bietet ein durchweg gutes Smartphone und mit der F-Serie will LG weitere Geräte an den Start bringen, die vor allem Nutzer mit eingeschränktem Budget zum koreanischen Unternehmen ziehen soll.

Pressemeldung (Klicken zum Anzeigen)

LG PASSES TEN MILLION MARK IN LTE SMARTPHONE SALES

LG Expands LTE Market with Compelling Lineup Targeting Diverse Range of Consumer Needs

SEOUL, Mar. 3, 2013 — LG Electronics (LG) reports that it has sold more than 10 million LTE smartphones worldwide, a result of the company’s aggressive push into 4G markets with a combination of the best hardware and advanced 4G LTE technologies.
„Aggressive pushing forward with 4G LTE technology allows LG satisfy the needs of consumers and is a huge factor in our growing success in global LTE smartphone sales,“ said Dr. Jong-seok Park, President and CEO of the LG Mobile Communications Company. „Having established ourselves as a major industry player, we will continue to expand our footprint in the global LTE market with a wider range of differentiated, high quality LTE smartphones.“

LG’s success in expanding its presence in this segment is a result of its early entry into the LTE market and its leadership in LTE research and development. Last year, LG launched popular LTE smartphones in significant markets such as the United States, Japan, Germany and South Korea. In recent weeks, the company began a global rollout of its LG Optimus G in an additional 50 countries.

According to Strategic Analytics, global shipments of LTE smartphones are expected to drastically increase to 275 million units this year. LG is aiming to double its LTE smartphone penetration this year, expanding its presence in both established and emerging markets with a variety of devices. New for 2013, LG’s Optimus F series will deliver a high-speed experience to users transitioning from 3G to 4G LTE networks in countries around the world.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.