Logitech Pop ist ein smarter Knopf für die eigenen vier Wände

Logitech hat mit dem Pop ein Produkt aus der Kategorie „Internet der Dinge“ vorgestellt, mit dem man die Verwaltung des Smart Home erleichtern will.

Beim Logitech Pop handelt es sich im Grunde genommen nur um einen Knopf für die eigenen vier Wände. Optisch ein sehr unscheinbares Gadget. Doch das Gadget kann natürlich viel mehr, als einfach nur schlicht aussehen. So kann man es zum Beispiel mit einer App einrichten und ihm dann Aufgaben zuweisen.

Dafür vielleicht einfach mal drei simple Beispiele: Mit einem klick auf den Knopf wird das Licht (smarte Lösung vorausgesetzt) auf Rot geschaltet, mit einem Doppelklick wird eine Spotifyplaylist auf eurer Sonos-Anlage gestartet und ein langer Klick öffnet dann zum Beispiel eure Eingangstür (sofern ihr auch hier ein smartes Schloss habt).

Logitech Pop

Das sind nur mal ein paar Beispiele, die Möglichkeiten sind vielfältig. Los geht es mit 100 Dollar für das Starter Pack und ein weiterer Knopf (Pop) kostet 40 Dollar. Man kann das Gadget aber noch nicht in Deutschland kaufen. Wird noch kommen. Noch mehr Informationen zum Logitech Pop gibt es auf der offiziellen Produktseite.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.