Lollipop-Update bei Samsung: Android 5.1 noch nicht in Arbeit und weitere Infos

Hardware

Bei SamMobile hat man mal wieder ein paar exklusive Informationen zu den Lollipop-Update-Plänen bei Samsung erhalten. Die neueste Version, die seit ein paar Tagen von Google verteilt wird, ist noch nicht in Arbeit.

Während Samsung seit diesem Jahr immer mehr Geräte der Galaxy-Reihe mit einem Update auf Android 5.0 Lollipop versorgt hat, wird es bei Android 5.1, was seit ein paar Tagen von Google verteilt wird, noch dauern. Samsung hat laut SamMobile noch nicht mit den Arbeiten an diesem Update begonnen.

Das heißt nicht, dass das Update nicht kommt, vor allem die Flaggschiffe sind mit Sicherheit eingeplant, aber es gibt intern eben noch keine Pläne. Ebenso beim Galaxy Note 2. Hier hieß es vor ein paar Wochen, dass Lollipop kommt, bei Samsung hat man aber noch nicht mit den Arbeiten an diesem begonnen.

Bei der Galaxy-A-Reihe sieht es da schon besser aus. Hier haben die Arbeiten am Update begonnen, es dürfte also im Laufe des zweiten Quartals offiziell verteilt werden. Aktuell nutzt Samsung hier Android 5.0 als Basis, mal schauen, ob man aber vielleicht auch noch auf Android 5.1 wechseln wird.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.