Lumia: Microsoft soll Verkäufe im Dezember einstellen

Microsoft möchte anscheinend bis Ende des Jahres den Verkauf von Lumia-Smartphones einstellen und wird diese 2017 nicht mehr selbst anbieten.

Es hat sich in den letzten Wochen bereits angedeutet und wird bis Dezember 2016 laut WinBeta auch eintreten: Das Ende der Lumia-Verkäufe. Microsoft hat diverse Modelle in den letzten Wochen im Preis gesenkt, das Marketing eingestellt, macht auf der Frontseite des eigenen Stores keine Werbung mehr für Geräte und neue Modelle wird es nicht mehr geben. Ein Flaggschiff wurde bekanntlich eingestellt.

Intern ist es wohl das Ziel, die restlichen Geräte noch loszuwerden und dann 2017 den Verkauf einzustellen. Ich glaube zwar nicht, dass Dezember 2016 die endgültige Deadline ist, aber es ist klar, wohin die Reise geht. Die Lumia-Reihe ist Geschichte. Microsoft will sich dazu selbstverständlich noch nicht offiziell äußern, immerhin verkauft man noch Geräte, das Ende von Lumia ist aber längst beschlossen.

via MSP

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung