Apple MacBook Pro: Super Mario in der Touch Bar

Für die MacBook Pro Touch Bar hatten wir schon seit längerem keine *hust* sinnvolle Anwendung mehr parat. Die Jungs von ifun sorgen nun endlich für Abhilfe und haben den guten alten Super Mario für Apples Touch Bar ausgegraben.

Damit reiht sich nun nach der Knight Touch Bar 2000, der Nyan Cat und TouchFart also Super Mario ein, und bereichert uns um eine weitere nicht ganz sinnvolle App für Apples Touch Bar-Geniestreich.

Ganz im Stil von Googles Offline-Seite muss Mario anscheinend wie Googles Dino über Objekte springen ohne diese zu berühren. In meinem Fall (liegt vermutlich an der macOS High Sierra Beta) funktionierte das Spiel nicht und ich bekam lediglich die Ansicht im Header-Foto präsentiert.

Bisher muss die Anwendung noch direkt über die Dropbox des Reddit Users Pietro Mess geladen werden. Ein Upload auf Github ist in nächster Zeit anscheinend auch geplant. Mal sehen, womit uns die Programmierer noch so in Zukunft versorgen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

via ifun

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.