Magine TV: Neue Sender für das Free-Paket

Wie man beim Online-TV-Anbieter Magine TV aktuell mitteilt, erweitert man das Free-Paket um verschiedene Sender.

Wer bei Magine TV einen kostenfreien Account hat, kann ab sofort 35 TV-Sender kostenlos und ohne zusätzliche Werbung live über das Internet schauen. Die öffentlich-rechtlichen bzw. einige Dritte Programme und Privatsender, die es bisher bei Magine im Free-Paket schon gibt, werden ab sofort ergänzt. Rein „zufällig“ kommt diese Meldung am heutigen Tag, wo Magine Konkurrenz von einem neuen Dienst bekommt. ;-)

Neue Sender im Free-Paket

Neu dazu gekommen sind die Sender von Viacom International Media Networks (VIVA, Comedy Central, Nickelodeon/Nicknight), die Sender von Discovery Networks (DMAX, Eurosport 1, TLC) sowie TELE 5. Sie gesellen sich also zu ARD, ZDF, 3sat, arte, Einsfestival, verschiedenen Dritten Programmen, ZDF neo, ZDF kultur, Sport1, N24 und joiz hinzu.

Update

Es gab einen kleinen Fehler in der Pressemeldung:

Wir verhandeln gerade noch mit Discovery können aber leider nicht bestätigen, dass wir deren Sender in SD in unserem kostenlosen Angebot verfügbar haben.

Weiterhin gilt: Wer öffentlich-rechtliche Sender in HD und zusätzlich verschiedene private Sender in SD ansehen möchte, muss bei Magine TV mindestens 4,99 Euro monatlich in die Hand nehmen. Wem die Sender aus dem Free-Paket in (wenn verfügbar) HD plus einige Zubuch-Sender ausreichen, ist bereits ab 2,99 Euro monatlich mit dem Paket „Filme & Serien“ dabei.

Zu Magine TV →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Maps: Melden-Funktion wird ausgebaut in Software

Motorola Moto G8 Play zeigt sich in Smartphones

Fitbit will Feature der Apple Watch einbauen in Wearables

OnePlus 8 Pro: So sieht es wohl aus in Smartphones

EMUI 10: Honor Play bekommt kein Update in Firmware & OS

Nvidia Shield TV kommt auch als Stick in Unterhaltung

Motorola Razr kommt wohl im November in Events

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech