Medion Akoya E6436 ab 16. November für 499 Euro bei Aldi Süd erhältlich

News

Ab dem 16. November wird es bei Aldi Süd ein weiteres Mal das Medion Akoya E6436 zu kaufen geben, diesmal allerdings mit einer leicht überarbeiteten Ausstattung. So kostet das neue Modell mit einem Intel Core i3 etwas günstigere 499 Euro.

Vor wenigen Wochen war das Medion Akoya E6436 schon einmal bei Aldi Süd erhältlich, kostete damals allerdings 599 Euro und hatte einen Intel Core i5-7200U verbaut. Das ab dem 16. November erhältliche Modell verfügt zwar über dasselbe 15,6 Zoll große IPS-Display mit einer FullHD-Auflösung, kann jedoch nur einen Intel Core i3-7100U vorweisen. Verzichten muss es des Weiteren auf die 128 GB große SSD, welche in der teureren Version noch neben einer 1 TB großen HDD zum Einsatz kam.

DVD-Brenner und viele Anschlüsse

Abgesehen davon ist die neue Version des Medion Akoya E6436 identisch zu alten ausgestattet. So hat es unter anderem 4 GB Arbeitsspeicher an Bord und der Akku besitzt eine Kapazität von 37 Wh. Hinzu kommen noch ein integrierter DVD-Brenner, ein Multikartenleser sowie 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x LAN, 1x HDMI-Out und eine Klinkenbuchse.

Zusammengefasst bietet das Medion Akoya E6436 eine brauchbare Ausstattung, die abgesehen vom DVD-Brenner allerdings keinerlei Highlights vorweisen kann. Für unterwegs ist es auch aufgrund seines Gewichts von 2,3 Kilogramm nichts, sucht man jedoch einfach nur ein Notebook für daheim, wird man ab dem 16. November für 499 Euro bei Aldi Süd fündig.

Quelle: Pressemitteilung per Mail


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.