Microsoft: Miracast-Box soll Antwort auf Apple TV sein

microsoft_set_top_box_header

Microsoft könnte momentan an einer Set-Top-Box arbeiten, mit der man eine Art Apple TV für Windows Phone auf dem Markt anbieten möchte.

Ein Eintrag bei der FCC und Wi-Fi Alliance deuten momentan darauf hin, dass Microsoft an einem Gadget arbeitet, welches mit der Miracast-Technologie ausgestattet ist. Außerdem ist noch ein USB-Anschluss, ein HDMI-Ausgang und WLAN vorhanden, was doch schon stark für eine Set-Top-Box spricht, wie sie momentan auch von Apple angeboten wird. Nur eben für Windows Phone.

Miracast ermöglicht es Inhalte von eurem Smartphone an ein anderes Gerät zu übertragen, ohne dass dabei ein Kabel zum Einsatz kommt. Ihr könntet zum Beispiel ein Spiel auf eurem Windows Phone starten und dieses auf dem großen Bildschirm eures Fernseher spielen. Der Inhalt wird dann an die Box übertragen und diese schickt die Informationen an den jeweiligen Fernseher.

Microsoft FCC Miracast Gadget

Windows Phone 8.1 würde diese Technik jedenfalls unterstützen und da die Technik bei Fernsehern nicht so weit verbreitet ist, wäre so eine Box durchaus eine gute Übergangslösung für Microsoft. Der Eintrag bei der FCC deutet im Moment jedenfalls darauf hin, dass eine Ankündigung in den nächsten Tagen wahrscheinlich ist und was wäre da besser, als das Presseevent auf der IFA. Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass wir von so einer Set-Top-Box hören.

via wpcentral quellen fcc wi-fi alliance

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.