Microsoft: Mixed Reality-Event im Oktober und Surface Book 2 erst 2018

Microsoft plant ein Mixed Reality-Event im Oktober, es wird allerdings keine neue HoloLens und vielleicht auch gar keine neue Hardware zu sehen geben,

Wie man bei The Verge erfahren hat wird Microsoft am 3. Oktober ein Event für die Mixed Reality abhalten. In einer Stellungnahme gegenüber Windows Central lässt Microsoft verlauten, dass man über die Zukunft der Plattform sprechen möchte.

Es gab bereits Gerüchte über eine neue Version von Microsoft HoloLens mit einem Chip für künstliche Intelligenz, doch die Roadmap wurde geändert und das Modell könnte nun erst 2019 kommen. Es wäre also auch möglich, dass Microsoft so kurz vor dem Fall Creators Update einfach nur ein bisschen über die Plattform plaudert und keine Ankündigung machen wird. Wir werden das für euch beobachten.

Eine neue Version des Surface Book soll laut ZDNet übrigens erst für Anfang 2018 geplant sein, ebenso wie die zweite Generation des Surface Hub. Und über die neue Andromeda-Plattform wird Microsoft dieses Jahr wohl auch nicht mehr sprechen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.