Microsoft möchte 2012 mit seinen Partnern angeblich über 100 Millionen Windows Phones verkaufen

Folgende Meldung hatte ich eigentlich auf meiner Agenda für diese Woche und als Zusatz bei der Meldung mit der Verkaufsprognose für das Nokia Lumia 800 geplant, jetzt bekommt sie eben einen eigenen Bericht. Pradeep von WMPoweruser will ein paar interessante Informationen aus internen Kreisen bei Microsoft bekommen haben, demnach sei es ein Ziel 2012 über 100 Millionen Windows Phones zu verkaufen.

Im Zusammenhang mit dieser Meldung geht es auch um Dual-Core-Prozessoren bei den Windows Phones und hier soll angeblich Nokia der Grund sein, warum diese mit Mango noch nicht unterstützt werden. Microsoft wollte nicht, dass die Partner Samsung und HTC Geräte mit Dual-Core-Prozessoren rausbringen, während Nokia sein erstes Windows Phone ohne einen solchen Chip vorstellt.

Die Partnerschaft zwischen Microsoft und Nokia ist also laut WMPoweruser der Grund, warum wir erst 2012 echte Fortschritte sehen werden (die aktuellen Geräte wie das Samsung Omnia W oder HTC Titan wurden ja oft wegen den zu geringen Unterschied bei der Hardware kritisiert – im Vergleich zur alten Generation).

Es ist gut Möglich, dass das Nokia Lumia 900 das erste Windows Phone mit Dual-Core-Prozessor sein wird und Microsoft den Support für solche Chipsätze zur CES oder zum MWC 2012 ankündigen wird. Eins ist klar, 2011 war nur der Anfang von der Partnerschaft zwischen Microsoft und Nokia, das Ziel mit allen Partners zusammen über 100 Millionen Geräte zu verkaufen ist aber vielleicht ein bisschen hoch angesetzt.

Es wäre dann auch mal schön, wenn man nicht nur bestehende Hardware (N9 = Lumia 800, Galaxy S2 = Focus S, Desire HD = Titan, …) verwendet, sondern die Innovationen auch mal von den Windows Phones kommen und in andere Geräte Einzug finden würden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.