Microsoft Surface Mini Konzept

Hardware

Microsoft wird uns diesen Monat ein neues Produkt zeigen und aktuell spricht vieles dafür, dass es sich dabei um das Windows-Tablet Surface Mini handelt.

Microsoft hat am 20. Mai zu einem Presseevent eingeladen und schon der Hinweis in der Einladung deutet auf das Surface Mini hin, von dem es in den letzten Tagen einige Gerüchte gab. Es ist möglich, dass es noch weitere Ankündigungen geben wird, das Highlight der Veranstaltung wird aber mit hoher Wahrscheinlichkeit das Surface sein.

Passend dazu hat PhoneDesigner ein schönes Konzept gebastelt, welches sich dem Surface Mini widmet. Interessant ist hier vor allem die Frage, die sich PhoneDesigner stellt: Sollte er auf ein Displayformat von 4:3 oder von 16:9 setzen. Das Surface hat ein Seitenverhältnis von 16:9, doch auch 4:3 sind in dieser Größe nicht unüblich.

Ich persönlich bevorzuge bei Tablet, zumindest wenn man diese auch im Hochformat nutzen möchte, immer noch 4:3. Es kommt aber natürlich darauf an, was Microsoft am Ende mit dem Surface Mini vor hat. Aktuell ist von einer Integration von OneNote, dem Notiz-Dienst von Microsoft, und einem Stift die Rede. Wir sind gespannt.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.