Microsoft plant Surface-Event am 20. Mai

surfaceinvite

Microsoft plant am 20. Mai ein Event zum Thema Surface, wie Engadget aktuell berichtet. Die Einladungen wurden bereits verschickt. Den Ausdruck „for a small gathering“ könnte man als Hinweis verstehen, dass das Unternehmen an diesem Tag das Surface Mini zeigen wird, welches bereits eine ganze Weile durch die Gerüchteküche kursiert und auch als Konzept schon umgesetzt wurde.

Mitte April gab es Informationen zu einem Surface Mini. Demnach soll das Gerät als Notiz-Tablet vermarktet werden. Microsoft konzentriert sich also wahrscheinlich auf die Eingabe mit einem Stift und wird so einen eventuell direkt in den Lieferumfang des kleinen Surface legen. Es ist zudem davon auszugehen, dass auf dem Gerät Windows in der RT-Version läuft.

Die Frage, wie sich ein Surface Mini von anderen kompakten Windows-Tablets abheben will, darf natürlich zurecht gestellt werden. Microsoft hatte zuletzt angekündigt, Windows für Geräte unter 9 Zoll kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Am Ende bleibt vor allem interessant, wie hoch der Preis ausfällt.

Wäre ein Microsoft Surface Mini interessant für euch?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.