Microsoft und Samsung einigen sich im Patentstreit

Samsung Microsoft Logo Header

Microsoft und Samsung haben heute bekannt gegeben, dass man sich im Patentstreit nach all den Jahren endlich geeinigt hat. Man hat sich jedoch auch darauf geeinigt, die Details der Einigung geheim zu halten.

Es sieht so aus, als ob sich Microsoft und Samsung nach langer Zeit endlich im Bezug auf die Patentstreitigkeiten einigen konnten. Und das außerhalb der Gerichtsräume in den USA. Worum ging es? Im Sommer letzten Jahres stellte Samsung seine Patentzahlungen an Microsoft ein, die sich dann gezwungen sahen vor Gericht zu gehen. Immerhin handelte es sich um eine hohe Summe.

In der Öffentlichkeit wurde es dann etwas ruhiger und man konnte durchaus vermuten, dass die beiden eine außergerichtliche Einigung haben wollten. So kam es dann auch. Die Stellungnahmen ist kurz, Details gibt es leider keine.

“Samsung and Microsoft are pleased to announce that they have ended their contract dispute in U.S. court as well as the ICC arbitration. Terms of the agreement are confidential.”

Von offizieller Seite werden wir den Grund wohl nicht erfahren, inoffiziell kann man da aber durchaus eine Vermutung äußern. Ich würde ja mal behaupten, dass Samsung einfach kein Windows Phone mehr herstellen wollte und die Jungs und Mädels aus Cupertino damit ein bisschen unter Druck gesetzt hat.

Es würde mich nicht wundern, wenn wir als Folge das ein oder andere Gerät mit Windows 10 an Bord sehen werden. Samsung packt das OS auf einen der etwas älteren Android-Ableger und Microsoft übernimmt das Marketing. So war es in der Vergangenheit und es würde mich schwer wundern, wenn man bei Samsung in diesem Jahr anders vorgehen würde. Schön wäre es jedenfalls, neben den Lumia-Smartphones, die mittlerweile Microsoft gehören, würde da ein bisschen Abwechslung im Markt der Windows Phones nicht schaden.

quelle samsung

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.