OneNote: Microsoft will eure Feature-Vorschläge

onenote_header

Mit OneNote macht Microsoft den etablierten Notiz-Diensten bereits seit längerem gehörig Konkurrenz. Nun will man gezielt auf die User eingehen.

Um nun noch gezielter auf Feedback und Vorschläge von Nutzern einzugehen, hat Microsoft speziell für OneNote ein entsprechendes Uservoice-Forum eingerichtet. Hier können OneNote-User Vorschläge für neue Features einreichen, über die dann abgestimmt wird. Auf dieser Basis ist es den Microsoft-Entwicklern dann möglich zu sehen, welche Funktionen die Nutzer denn wirklich haben wollen. Dementsprechend können die Entwickler somit gezielter reagieren und auf Basis der Wünsche entwickeln.

Das Uservoice-Forum besteht dabei aus zwei Teilen: Zum einen wäre da ein Unterform speziell für die Nutzer und zum anderen eines für Software-Entwickler. In beiden Foren kann die entsprechende Nutzergruppe Vorschläge einreichen, die mit Beschreibungen erweitert werden können. Jeder hat dann zehn Votes zur Verfügung, die er nach eigenem Gutdünken verteilen kann. Wird eine Idee, für die man abgestimmt hat, umgesetzt, erhält man die jeweiligen Votes zurück und kann diese erneut verteilen.

Umgesetzte Features werden dann sicherlich sicherlich auch zuerst in der Beta-Version der Android-App sichtbar sein. Wer also an der Weiterentwicklung von OneNote interessiert ist, sollte sich dem Beta-Programm anschließen, sofern das nicht bereits geschehen ist. Diese neue zusätzliche Ausrichtung gefällt mir persönlich sehr gut und Microsoft zeigt damit definitiv Usernähe, was bei denen sehr positiv ankommen dürfte. Insofern freue ich mich auf das, was an neuen Features noch kommen wird. Was wünscht ihr euch denn noch für OneNote?

OneNote Uservoice-Forum aufrufen →

OneNote Uservoice

Quelle Office Blogs

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.

Huawei Mate 30 Pro: 20 Millionen Einheiten, Bootloader und HarmonyOS in Marktgeschehen

Apple iPhone 11 (Pro): Smart Battery Case könnte noch kommen in Smartphones

Tesla Model S P100D+ defekt vom Nürburgring abtransportiert in Mobilität

Konter gegen Huawei Mate 30 Pro: Samsung wirbt mit Google-Apps in Marktgeschehen

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones