MIUI-Launcher auf jedem Android-Gerät ohne Root nutzen

 

Die erfolgreiche Android-Firmware MIUI, welche sogar in Kürze ein eigenes Smartphone erhält, unterscheidet sich in diversen Punkten vom normalen Android von der Stange, einer ist der Launcher, welcher nicht wie üblich über ein Programmmenü verfügt.

Bei den XDA läuft gerade ein Projekt, welches den MIUI-Launcher für alle Android-Geräte zugänglich macht und die aktuelle Version 2.1, die auf dem QQ-Launcher basiert, funktioniert bereits ganz gut. Ich habe ihn eben mal auf meinem Nexus S getestet und die Optik ist durchaus interessant. Von der Performance her konnte er mich allerdings (noch) nicht überzeugen.

Die Entwickler selber sagen, dass der MIUI-Launcher theoretisch auf jedem Android-Smartphone laufen sollte, weil er als normaler Homescreen-Ersatz angelegt ist. Da ich das aus Mangel an so vielen Geräten natürlich nicht testen kann, müsst ihr das selbst ausprobieren. ;)

Download: MIUI-Launcher APK


Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volksbanken: Schneller bezahlen mit digitalen Karten in Fintech

LTE für die Berliner U-Bahn in Provider

Amazon Fire TV Blaster vorgestellt in Unterhaltung

OnePlus 3(T): Ein letztes Android-Update in Firmware & OS

Samsung Galaxy S10 Lite kommt wohl mit Flaggschiff-Spezifikationen in Smartphones

Xiaomi: Neues Mi Band im Dezember in Wearables

Apple iOS 13.2.3: Probleme mit App-Updates im Store in Firmware & OS

Spotify mit neuer Podcast-Playlist in News

ROG Phone II: Ultimate und günstige Strix Edition ab sofort vorbestellbar in Smartphones

Honor Watch Magic 2: Erste Bilder sind da in Wearables