Mobilcom Debitel ermöglicht Mobile Payment

Mobilcom_Debitel_Logo_Screen_weiss

Auch in den Mobilcom-Shops kann in Zukunft per NFC bezahlt werden, bis zum Weihnachtsgeschäft möchte man die Bezahlterminals in allen Geschäften umgerüstet haben.

Allzu häufig dürfte man nicht gerade einen Mobilcom-Debitel-Shop aufsuchen, falls doch, kann der Einkauf spätestens ab Dezember auch über Near Field Communication abgewickelt werden. Damit folgt man großen Händlern wie Aldi oder Kaufland und auch Media-Saturn möchte NFC-Zahlung ab dem Herbst bundesweit ermöglichen.

Insgesamt 560 Shops betreibt Mobilcom-Debitel bundesweit, teilweise werden dort auch Schnäppchenjäger fündig, aktuell vertreibt man beispielsweise das Galaxy S5 Mini für nur 199 Euro. Nach der Umrüstung kann dann sowohl mit einem NFC-fähigen Smartphone, einem NFC-Sticker wie bspw. von mpass oder einer NFC-fähigen Debit- beziehungsweise Kreditkarte bezahlt werden. Die ersten Filialen hat man bereits mit dem neuen NFC-Terminal ausgestattet, der Großteil folgt nun also in den nächsten Wochen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung