Amazon

Möglicher Amazon Fire TV 4K bei der FCC

fire tv (1)

Fire TV der ersten Generation

Vor gut einem Jahr landete der Amazon Fire TV in Deutschland und entwickelte sich seitdem zum Beststeller. Später folgte dann der günstigere Fire TV Stick. Der klassische Fire TV ist bei Amazon schon seit Wochen nur noch als generalüberholtes Modell über Amazon lieferbar, was die  Gerüchte genährt hat, es könnte ein Nachfolger ins Haus stehen. Bei der amerikanischen Zulassungsbehörde ist nun ein Gerät aufgetaucht, welches genau dieser Nachfolger für den Fire TV sein könnte.

Amazon listet neue Hardware bei der FCC nicht unter eigenen Namen, sondern verschleiert dies etwas über andere Firmen. Beim Durchsuchen neuer FCC-Einträge ist dem Blogger Dave Zatz mehr oder weniger durch Zufall der Eintrag aufgefallen, bei dem es sich um einen neuen Fire TV 4K handeln könnte. Beschrieben wird darin eine TV-Box mit Ethernet-Anschluss, WiFi ac, einem HDMI 2.0-Port mit Ultra-HD-Ausgabe und sogar einem microSD-Slot. Die entsprechenden Dokumente zum „HDMI Digital Media Receiver“ können hier durchstöbert werden.

Da der Fire TV bereits astrein läuft und auch von der Hardware überzeugen kann, wäre ein 4K-Output natürlich das Argument für eine neue Generation. Das passt dann auch zu Amazon Video und Netflix, die ja bekanntlich beide bereits Inhalte in Ultra HD streamen.

 Danke Marco W.! via liliputing

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung