Moto G5: Das sollen die technischen Daten sein

Smartphones

Der chinesische Hersteller Lenovo wird eventuell bereits zum MWC 2017 seine neuen Mittelklasse-Smartphones der Moto G-Serie präsentieren. Nun scheinen die technischen Daten des Moto G5 durch das Warenwirtschaftssystem eines brasilianischen Händlers ans Licht gekommen sein.

Die brasilianische Webseite TechnoBlog hat Bilder zugespielt bekommen, welche die technischen Daten des kommenden Moto G5 von Lenovo verraten sollen. So ist in einem Warenwirtschaftssystem von einem Smartphone mit der Modellnummer XT1672 die Rede, bei dem es sich um den Nachfolger des oben abgebildeten Moto G4 handeln könnte. Erstaunlich ist allerdings, dass die Displaygröße anstatt wie bisher mit 5,5 nur noch mit 5 Zoll angegeben wird.

FullHD-Display und Snapdragon 430

Dem Leak zufolge wird das kommende Moto G5 ein mit FullHD auflösendes Display besitzen und von einem Snapdragon 430 inklusive 2 GB Arbeitsspeicher angetrieben werden. Der 32 GB an Daten fassende interne Speicher wird per microSD-Karte erweitert werden können, außerdem sind zwei 13- und 5-Megapixel-Kameras mit an Bord. Abgerundet wird die Ausstattung von einem 2.800 mAh Akku und Android in Version 7.0 Nougat.

Müsste ich mich entscheiden, würde ich wohl eher darauf tippen, dass es sich beim XT1672 um das Moto G5 Play handelt, da die Ausstattung ein wenig zu schlecht und das Display zu klein für ein Moto G5 erscheint. Vielleicht werden wir am 26. Februar ja bereits mehr erfahren.

Quelle: TechnoBlog via: PhoneArena


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.