Motorola bestätigt Ice Cream Sandwich für das RAZR und Xoom

Ein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich für das Motorola RAZR wurde bereits bei unserem ersten Kontakt mit dem Gerät für Anfang 2012 von Motorola bestätigt. Nun hat das Unternehmen auch via Twitter verlauten lassen, wie die Update Pläne für die hauseigenen Geräte ausschauen.

Demnach sollen das Motorola RAZR und das Motorola Xoom nach der Veröffentlichung von Android Ice Cream Sandwich ein Update erhalten und 6 Wochen später will man weitere Geräte verkünden, die auch für die neueste Android-Version in Frage kommen. Bleibt nur zu hoffen, dass dies auch für die Modelle in Europa gilt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Cinebar Ultima und Cinedeck: Teufel mit neuen Soundbars in Audio

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update veröffentlicht in Firmware & OS

VW ID.4X: Volkswagen plant wohl Marktstart Ende 2020 in Mobilität

Amazon Prime Video mit neuen Funktionen in Dienste

2 x Google Home Mini für 29,95 Euro in Smart Home

Android Auto: Wetter-Anzeige wird verteilt in Dienste

Congstar plant Aktionstarif zum Cyber Weekend in Tarife

Samsung Galaxy S11: So sieht es wohl aus in Smartphones

Nintendo: Offizieller Merch bei Amazon USA in Marktgeschehen

REWE liefert „tausende Artikel“ bundesweit in Handel