Motorola Droid Turbo 2 kommt mit bruchsicherem Display

Hardware

Das Motorola Droid Turbo 2 wird mit bruchsicherem Display beworben und vermutlich nur in den USA erhältlich sein.

Das Moto Maxx als Ableger des Motorola Droid Turbo hat es doch nicht auf den europäischen Markt geschafft, nun wird in den Vereinigten Staaten bald der Nachfolger erscheinen. Eine erste Werbung des Geräts ist nun bereits aufgetaucht, besonders interessant klingt der bruchsichere Bildschirm.

Bei droid-life ist man auf einen Werbeflyer vom amerikanischen Mobilfunkanbieter Verizon gestoßen, welcher auch die erste Version des Droid Turbo zuerst exklusiv vertrieben hatte. Das einzige dort beworbene Merkmal des Geräts ist der erste bruchsichere Bildschirm in der Smartphone-Geschichte.

Ob es sich dabei um eine neue Version von Gorilla Glass handelt oder eine andere Firma für den Schutz verantwortlich ist, dürfte spätestens bei der offiziellen Vorstellung geklärt sein, einen Zeitraum dafür gibt es noch nicht. Interessant klingt das Feature aber allemal, denn während immer mit kratzfesten Bildschirmen geworben wird, sind gebrochene Bildschirme immer noch regelmäßig anzutreffen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.