Motorola Fire und Fire XT landen bei Amazon

Nach der Vorstellung Anfang August, kann das Motorola Fire XT bei Amazon vorbestellt und das Geschwistermodell Motorola Fire sogar direkt bestellt werden. Die Android-Einsteiger sind von den technischen Daten her ganz okay, aber derzeit eher in der unteren Mittelklasse angesiedelt. Zumindest preislich sind die Geräte attraktiv, denn für unter 180 bzw. unter 210 Euro finden sich sicher ein paar Interessenten.

Sie erinnern etwas an andere günstige Androiden, wie zum Beispiel das Motorola Defy, wobei hier leider statt ein WVGA-Screen auf HVGA- sowie QVGA-Auflösung gesetzt wird. Das Fire XT kommt mit einem 800 MHz Prozessor, einer 5 Megapixel Kamera sowie 512 MB internem Speicher daher. Das Fire verfügt zwar über eine vollständige Hardwaretastatur, muss aber mit etwas weniger Rechenleistung und nur einer 3 Megapixel Kamera vorlieb nehmen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 50: Mehr Dosen und ein neuer 3D-Drucker vor 8 Minuten

5G: Viele Endgeräte, wenig Netz vor 2 Stunden

OnePlus 7T: So sieht es wohl aus vor 4 Stunden

Watchface-Tipp: Classic 3100 für Wear OS vor 4 Stunden

Medion Akoya S6446 ab 29. August für 549 Euro bei Aldi Nord erhältlich vor 6 Stunden

Opel Corsa-e: Elektrisches Rallyeauto angekündigt vor 10 Stunden

Marvel: Spider-Man könnte doch wieder kommen vor 11 Stunden

Google Maps für Android Auto mit weiterer Neuerung vor 11 Stunden

Disney+ mit 4K, Ms. Marvel, Star Wars und weitere Neuigkeiten vor 12 Stunden

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 23 Stunden