Motorola Fire und Fire XT landen bei Amazon

News

Nach der Vorstellung Anfang August, kann das Motorola Fire XT bei Amazon vorbestellt und das Geschwistermodell Motorola Fire sogar direkt bestellt werden. Die Android-Einsteiger sind von den technischen Daten her ganz okay, aber derzeit eher in der unteren Mittelklasse angesiedelt. Zumindest preislich sind die Geräte attraktiv, denn für unter 180 bzw. unter 210 Euro finden sich sicher ein paar Interessenten.

Sie erinnern etwas an andere günstige Androiden, wie zum Beispiel das Motorola Defy, wobei hier leider statt ein WVGA-Screen auf HVGA- sowie QVGA-Auflösung gesetzt wird. Das Fire XT kommt mit einem 800 MHz Prozessor, einer 5 Megapixel Kamera sowie 512 MB internem Speicher daher. Das Fire verfügt zwar über eine vollständige Hardwaretastatur, muss aber mit etwas weniger Rechenleistung und nur einer 3 Megapixel Kamera vorlieb nehmen.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.