Motorola Moto G7: Bilder und Preise

Moto G7 Lineup4
Motorola Moto G7

Eine neue G-Reihe von Motorola steht an und dürfte in den kommenden Wochen vorgestellt werden. Nun gibt es wieder neues Material.

Kurz vor Weihnachten gab es hier einen Beitrag mit jeweils einem Pressebild von den vier neuen Moto-G7-Modellen. Nun hat MySmartPrice weitere Bilder vom kommenden G7-Lineup veröffentlicht und passend dazu die ersten Preise.

Laut deren Quellen wird die Reihe mit dem Moto G7 Play starten, welches für 149 Euro ins Rennen geschickt wird. Weiter geht es mit dem Moto G7 Power, welches bei 209 Euro starten soll. Das Play wird es in Blau und Gold geben, das Power in Schwarz und Lila. Dies gilt zumindest allgemein für Europa.

Preise in den einzelnen Ländern können abweichen. Allerdings gehe ich nicht davon aus, dass diese in Deutschland nun komplett anders aussehen.

Moto G7 und G7 Plus noch ohne Preis

Das Moto G7 selbst wird in Schwarz und Weiß auf den Markt kommen und das Moto G7 Plus in Blau und Rot. Für diese beiden Modelle hat man keinen Preis veröffentlicht. Basierend auf den anderen Preisen würde ich hier auf 249 Euro beim normalen G7 und 299 Euro beim G7 Plus tippen.

Das G-Lineup von Motorola ist in den letzten Jahren gewachsen, vier Modelle gab es noch nie zum Marktstart. Der Fokus von Lenovo liegt aber nicht mehr auf den Android-Flaggschiffen, sondern günstigen Modellen und die Moto-G-Reihe scheint sich weiterhin sehr gut zu verkaufen.

Aktuell steht ein Event im Februar im Raum, auf dem man das Moto G7 zeigen möchte. Jedoch nicht auf dem Mobile World Congress 2019, sondern davor. Sobald wir etwas hören, werden wir euch natürlich informieren.

Motorola Moto G7: Das Lineup

Es kann ein bisschen verwirrend werden, wenn man sich die ganzen Modelle so anschaut, da sie sich stark ähneln. Ich habe euch daher noch mal die Bilder vom letzten Leak eingebunden, dort sieht man auch die Bezeichnung.

Moto G7 Moto G7 Power Moto G7 Plus Moto G7 Play

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Smartphone-Angebote bei Saturn & MediaMarkt in Schnäppchen

3D-Drucker-Roundup No. 56: Halloween-Modelle, Boote aus dem 3D-Drucker in News

Huawei: 5G Indoor-Systeme gewinnen an Bedeutung in News

Ab 24. Oktober: Aldi Nord und Süd verkaufen 5 Medion-Notebooks und -Desktops in Hardware

Doogee S68 Pro: Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Sony Xperia: Android 10 dürfte für diese Modelle kommen in Firmware & OS

Marvel Phase 5: Deadpool wohl bald im MCU in Unterhaltung

Fossil Gen 5: Update für Wear OS ist da in Wearables

Google Play Store: Neue Version für Android TV wird verteilt in Unterhaltung

Saturn mit frischen Weekend Deals in Schnäppchen