Motorola senkt Preis der Moto 360

Motorola Moto 360 Header

Motorola hat den Preis für die Android-Wear-Smartwatch Moto 360 gesenkt, „zufällig“ an dem Tag, an dem die Apple Watch im Handel landet.

Wer die Uhr über den Moto Maker online bestellt, der muss jetzt nur noch ab 199 Euro für die Ausgabe mit Lederarmband und ab 229 Euro für die Version mit Edelstahlarmband zahlen. Das entspricht dann so in etwa dem Preis im freien Handel. Google ist hier noch nicht mitgezogen und verkauft die Moto 360 im Google Store noch teurer. Wir konnten kürzlich erst den Moto Maker im Bezug auf die Moto 360 für euch ausprobieren, unsere Erfahrungen dazu findet ihr in diesem Beitrag.

[fbpost

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones

Alexa kann ab sofort flüstern in Smart Home

AmazonBasics: Rabatte auf zahlreiche Produkte in Zubehör