Motorola X Phone auf der Google I/O mit Android Key Lime Pie? (Gerücht)

hy9h.google-motorola6

Ende letzten Jahres gab es erste Gerüchte über ein X Phone von Motorola und Google. Mittlerweile sind neue Gerüchte aufgetaucht, die eine offizielle Vorstellung zur diesjährigen Google I/O nahelegen. Darüber hinaus soll das X Phone das erste Android-Smartphone mit der dort vorgestellten, neuen Android-Version Key Lime Pie sein (ohne Motorola-Skin), aber nicht als Nexus-Smartphone vermarktet werden. Das widerspricht sich insofern, als dass Google bisher ausschließlich Nexus-Geräte auf der Google I/O vorgestellt hat, könnte aber insofern auch durchaus geschehen, da Motorola Mobility ja bereits seit einiger Zeit zu Google gehört und man die Zusammenarbeit nun nach und nach verstärkt.

Des Weiteren wird vermutet, dass das X Phone ein 5“ großes Edge-To-Edge-Display (also ohne Rand) haben wird. Wie gesagt: Das sind alles nur Gerüchte, um die es hier geht. Was davon wirklich wahr ist, wird die Zeit zeigen müssen. Ich persönlich zweifle daran, dass Google ein Nicht-Nexus-Gerät auf der Google I/O vorstellen würde. Viel eher halte ich es für plausibel, dass Motorola das nächste Nexus-Smartphone bauen wird.

Quelle Droid Forums via Talk Android

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte