Netflix startet in Österreich

netflix-logo

Nachdem der Video-on-Demand-Dienst Netflix bereits hier in Deutschland an den Start gegangen ist und gestern Abend seinen Launch feierte, ist er ab sofort auch in Österreich verfügbar. Wie bereits auf dem Bild zur Ankündigung zu sehen ist, wird auch die Schweiz zeitnah folgen, genau heißt es: „Die Schweiz muss auch nicht mehr lange warten.“ Netflix bietet verschiedene Tarife in SD sowie HD und (noch) eine eher durchwachsene Auswahl an Inhalten an. Zumindest stimmen die Apps-Auswahl und Funktionen bereits.

netflix at

Mit der Registrierung für Netflix kann jeder den ersten Monat lang kostenlos auf einen Tarif seiner Wahl zugreifen. Selbstverständlich kann die Probemitgliedschaft jederzeit gekündigt werden. Netflix-Anwendungen stehen neben den üblichen Verdächtigungen auch für PlayStation 3, PlayStation 4, Wii U, XBOX, Chrome, Apple TV und Windows 8 zur Verfügung.

[tweet 511999392392691712]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple TV: App für den Amazon Fire TV Cube in Unterhaltung

ROG Phone II: ASUS lädt zur Android 10 Beta in Firmware & OS

Spotify Free startet auf Sonos- und IKEA-Speakern in Dienste

Apple iOS 14: Konzept beseitigt Kritikpunkte in Konzept

1&1 startet AML Notrufsystem in News

Sony Xperia 2020: Comeback vom Arc-Design? in Smartphones

Sicherheit im Play Store: Google gründet die App Defense Alliance in Firmware & OS

Honor 20 Pro und View 20: Android 10 wird in China verteilt in Firmware & OS

Instagram: Facebook kopiert TikTok in Social

Samsung Galaxy S11: Loch im Display bleibt in Smartphones