Neue Bilder des HTC Bolt aufgetaucht

Hardware

Neue Erkenntnisse lassen sich daraus aber nicht ableiten.

Drei Wochen nach den ersten Renderbildern des neuen HTC-Smartphones “Bolt” gibt es nun Bilder aus “freier Wildbahn”. Diese zeigen das neue, vermutlich als Flaggschiff eingeordnete, Gerät unter anderem von der Vorder- und Rückseite. Optisch erinnert das Gerät stark an das HTC 10 als aktuelles Oberklasse-Smartphone aus Taiwan.

Wie bereits im September zu sehen, scheint auch HTC nun auf eine Klinkenbuchse zu verzichten. Stattdessen gibt es nur noch einen USB-C-Anschluss auf der Unterseite. Wie auch beim Vorgänger wird die Power-Taste sich durch seine Struktur von den anderen Hardware-Buttons abheben. Was dies angeht, sind wieder Home-und zwei Touch-Tasten mit an Bord.

An technischen Daten ist von 5,5 Zoll großem Full-HD-Display, 3 GB RAM und 64 GB Speicher die Rede. Die Hauptkamera mit Blende f/2.0 steht leider aus dem Gehäuse hervor und soll eine Auflösung von 18 Megapixeln bieten.

Quelle: Venturebeat


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.