Neue Gerüchte zu den beiden Android-Tablets von Amazon

Es gibt mal wieder neue Gerüchte bezüglich Tablets aus dem Hause Amazon, es geht anscheinend in die heiße Phase. Erstmals aufgetaucht sind diese Gerüchte übrigens im Mai, verbreitet von DigiTimes. Darauf folgten Informationen zu einem ganzen Lineup von Android And Me und wenige Tage später gab es dann von BGR ein paar Details zu den Spezifikationen. Jetzt äußerte sich das Wall Street Journal dazu und stellt die Behauptung auf, dass wir noch vor Oktober ein Tablet mit 9“ sehen werden.

Amazon’s tablet will have a roughly nine-inch screen and will run on Google’s Android platform, said people familiar with the device. Unlike the iPad, it won’t have a camera, one of these people said. While the pricing and distribution of the device is unclear, the online retailer won’t design the initial tablet itself. It also is outsourcing production to an Asian manufacturer, the people said.

Passend zu den heutigen Gerüchten äußerte sich dann auch gleich DigiTimes und spricht von zwei Tablets, ein kleineres mit 7“ soll auf jeden Fall schon sehr bald kommen und ein größeres mit 10“ ist für Ende 2011 oder Anfang 2012 geplant. Das kleine Modell soll von Quanta Computer produziert werden und schon auf dem Weg zu Amazon sein, für die größere Version hat man Foxconn beauftragt, die ja schon Erfahrung mit den beiden iPads von Apple haben.

Foxconn Electronics (Hon Hai Precision Industry) has reportedly landed orders for 10.1-inch tablet PCs from Amazon with shipments to begin in 2012, while Quanta Computer has begun shipping a 7-inch model to Amazon. Foxconn declined to comment on market speculation.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung