Neue Nexus-Modelle sollen am 29. September vorgestellt werden

Nexus 4 Header 2

Das Nexus 4 von 2013

Google soll derzeit an zwei neuen Nexus-Smartphones arbeiten, eins von LG und eins von Huawei. Man möchte diese am 29. September zeigen.

In den letzten Tagen und Wochen gab es sehr viele Gerüchte zu den beiden neuen Nexus-Smartphones für 2015 und 2016. Das eine soll von LG und das andere von Huawei gebaut werden. Das Modell von LG ist etwas kleiner, das Modell von Huawei wohl ein Phablet. Das hat auch Cnet gehört, dort hat man allerdings auch noch ein mögliches Datum für eine Ankündigung von Google.

Das Event soll wohl am 29. September in San Francisco stattfinden und sollte das stimmen und die beiden Modelle auch zeitnah auf den Markt kommen, dann werden wir wenige Tage später höchst warscheinlich auch die finale Version von Android 6.0 Marshmallow für die älteren Nexus-Modelle sehen. Wir beobachten das und halten euch hier wie immer auf dem Laufenden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Medion Life X15060: 50-Zoll-UHD-TV ab 24. Oktober bei Aldi Süd erhältlich in Hardware

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Penny in Schnäppchen

OnePlus 7T Pro Testbericht in Testberichte

backFlip 42/2019: Huawei Mate 20 Pro mit EMUI 10 und ein Klarmobil-Aktionstarif in backFlip

Smartphone-Angebote bei Saturn & MediaMarkt in Schnäppchen

3D-Drucker-Roundup No. 56: Halloween-Modelle, Boote aus dem 3D-Drucker in News

Huawei: 5G Indoor-Systeme gewinnen an Bedeutung in News

Ab 24. Oktober: Aldi Nord und Süd verkaufen 5 Medion-Notebooks und -Desktops in Hardware

Doogee S68 Pro: Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Sony Xperia: Android 10 dürfte für diese Modelle kommen in Firmware & OS