Nexus 4: Selbstentwickeltes Dock mit SlimPort und Lüfter

Zubehör

Unser Autor Benno hat mich eben auf ein erwähnenswertes Projekt im Zusammenhang mit dem Google-Smartphone Nexus 4 aufmerksam gemacht. Es handelt sich dabei um ein Selbstentwickeltes Dock mit SlimPort und Lüfter, welches ein Besitzer vom Nexus 4 eigentlich erstmal für sich entworfen und gebaut hat. Das Dock wird eventuell in Kürze über eine Crowdfundig-Plattform (Userfinanzierung) verwirklicht, allerdings nur, wenn ausreichend Interesse vorhanden ist. Optisch ist sicher noch Luft nach oben, von den Funktionen her klingt das aber richtig lecker, zumal der offizielle Charging Orb hierzulande nicht verfügbar ist und dieses User-Projekt einige Funktionen mehr bietet.

Die Eigenschaften der Dockingstation, laut des Entwicklers:

  • SlimPort integriert, somit HDMI-Ausgabe
  • Darstellung im Breitbild-Format. Besser, um damit zu arbeiten oder Filme zu schauen. Kann aber auch ohne weiteres hochkant gestellt werden.
  • Aktive Kühlung an- und ausschaltbar, hat messbar die Drosselung der Performance verhindert.
  • NFC-Tag unter der Oberseite, um Anwendungen starten zu können
  • Praktische Form mit zwei LEDs

Interessenten können sich im entsprechenden Thread auf Android-Hilfe.de melden, wobei sicher auch die Kommentare hier im Blog mit beobachtet werden. Was haltet ihr von diesem Nexus-4-Dock und vor allem, was würdet ihr dafür bezahlen?

Update

Es gibt nun auch eine Projektwebseite (auch auf englisch), auf der ihr alle weiteren Infos finden könnt.


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.