Nexus 5 (2015): Nur ein paar Render-Bilder

lg_nexus_5_2015_onleaks_574x304x24_ha3061141

Nachdem dieser Tage erst Hüllen und dann noch mögliche technische Spezifikationen zum 2015er LG Nexus 5 aufgetaucht sind, machen nun Render-Bilder und ein kurzes Video die Runde.

Das heißt natürlich nicht, dass die Bilder irgendwie belastbar wären, sondern vielmehr werden solche Render-Bilder anhand der bisher vorliegenden Informationen erstellt, damit man einen Eindruck davon bekommt, wie das Gerät ausschauen wird. Der Informationsgehalt ist etwas dünn, zumindest was neue Eckdaten zum Gerät angeht, aber es werden eben bestehende Infos visualisiert.

Für Nexus Fans und alle, die am Wochenende nichts besseres zu tun haben, als auf Techblogs zu surfen, ist das ideal. Quelle ist wieder OnLeaks, wobei man die Render diesmal in Zusammenarbeit mit uswitch veröffentlicht hat.

[galleria]

[/galleria]

Die bisherigen Gerüchte: Das Nexus 5 2015 soll ein 5,2 Zoll großes 1080p-POLED-Display besitzen und unter der Haube soll ein Snapdragon 620 mit bis zu 4 GB Arbeitsspeicher die Arbeit verrichten. Intern kann man bis zu 64 GB an Speicher wählen (wohl nicht erweiterbar) und der 3.180 mAh starke Akku ist nicht wechselbar.

Der Power-Button, inklusive Fingerabdruckscanner, soll sich auf der Rückseite befinden, wo man auch eine Kamera mit 13 Megapixel findet. LG und Google haben sich für den IMX278 von Sony entschieden, der auch im Huawei P8 zum Einsatz kommt.

Ein Irisscanner, Infrarotsensor, QuickCharge 2.0 und Rahmen aus Aluminium (Rückseite aus Plastik) runden das Paket angeblich ab. Mutmaßlicher Preis: 400 USD.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.