Nexus 9 offiziell vorgestellt

Nexus 9 Header

Neben einem neuen Smartphone wurde heute auch ein neues Tablet der Nexus-Reihe präsentiert, das Nexus 9. Nach zwei Jahren mit Asus hat sich Google hier erstmals HTC als Partner für das Nexus-Tablet geschnappt.

Google wird im Weihnachtsgeschäft nicht nur ein neues Nexus-Smartphone anbieten, man hat auch ein neues Tablet im Angebot. Das Nexus 9 wird von HTC gebaut, nach zwei Generationen von Asus und einem Nexus 10 von Samsung, ist jetzt also auch mal das Unternehmen aus Taiwan an der Reihe.

Nexus 9 Farben

Zur Ausstattung des Nexus 9 gehört ein 8,9 Zoll großes Display, welches mit 2048 x 1536 Pixel auflöst, ein Nvidia Tegra K1, der mit 2,3 GHz taktet und 64-Bit unterstützt, 2 GB Arbeitsspeicher, eine Kamera mit 8 Megapixel auf der Rückseite, eine mit 1,6 Megapixel auf der Frontseite, wahlweise 16 GB oder 32 GB interner Speicher und ein Akku mit 6700 mAh. Das Nexus 9 wird in drei Farben erhältlich sein, Schwarz, Weiß und Sand. Weitere Informationen zum Gerät selbst gibt es wie immer auf der offiziellen Produktseite von Google.

Nexus 9 Tastatur

Ein weitere Highlight des Nexus 9 ist übrigens auch das Tastatur-Case, das speziell für dieses Tablet entwickelt wurde. Das Nexus 9 wird in Deutschland über Amazon, die Media Saturn Holding und OTTO in der 16-GB-WiFi- (UVP 399,- Euro), 32-GB-WiFi- (UVP 489,- Euro) und 32-GB-LTE-Ausführung (UVP 569,- Euro) erhältlich sein. Der weltweite Vorverkauf über den Play-Store beginnt am 17. Oktober. Der Versand und der Verkauf über den Einzelhandel erfolgen ab dem 3. November. Jetzt wo wir alle Details haben: Wer schlägt zu?

[galleria]Nexus 9 (2)

Nexus 9 (3)

Nexus 9 (4)

Nexus 9 (5)

Nexus 9 (6)

Nexus 9 (7)

Nexus 9 (8)

Nexus 9 (9)[/galleria]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.