Ninesky Browser imitiert Chrome auf dem Android-Smartphone

 

Mobile Browser gibt es wie Sand am Meer, zumindest eine Suche im Android Market wirf jede Menge Apps in die Ergebnisliste, bei denen man durchaus mal den Überblick verlieren kann. Ich persönlich nutze eigentlich nur den Stock-Browser auf meinem Nexus S und Opera Mobile mit optionalem Turbo-Modus. Damit ich und ihr allerdings etwas auf dem Laufenden bleibt, kann man sich auch mal Alternativen anschauen.

Das habe ich heute gemacht, genauer gesagt habe ich mir den kostenlosen Ninesky Browser etwas genauer angesehen, der von der Optik her Google Chrome auf dem Android-Smartphone imitiert. Die Oberfläche ist aufgeräumt und die Einstellungsmöglichkeitens ehr umfangreich. Von der Später-Lesen-Funktion bis hin zur gekonnten Lesezeichen- und Tab-Verwaltung ist alles sehr ansprechend umgesetzt.

Ich habe die App auf dem Base Lutea 2 getestet und auf diesem lief sie ohne Probleme. Besonders gut haben mir die verschiedenen Optionen zur Seitenanpassung sowie die Sicherheitsfeatures gefallen, welche man bereits von Desktop-Browsern kennt. Testet den Ninesky Browser ruhig mal an und hinterlasst eure Meinung zur App!

Ninesky Browser im Android Market

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.