Nintendo: Erstes Smartphone-Spiel wird morgen gezeigt

iphone_nintendo_mario_header

Nintendo möchte morgen endlich das Geheimnis rund um das erste Smartphone-Spiel lüften. Die Erwartungen sind dementsprechend groß.

Bis zum Frühjahr 2017 soll es ingesamt fünf Smartphone-Spiele von Nintendo geben, die man gemeinsam mit DeNA entwickeln wird. Das erste davon, das in diesem Jahr erscheinen soll, wird man morgen zeigen. Das hat heute Tatsumi Kimishima gegenüber dem Wall Street Journal ganz offiziell bestätigt.

Bis jetzt ist noch nichts bekannt, Nintendo konnte das Spiel im Geheimen entwickeln. Dementsprechend hoch sind die Erwartungen. Werden wir ein vollwertiges Mario sehen? Wie umfangreich wird das Spiel sein? Welchen Preis wird man verlangen? Fragen, die uns hoffentlich morgen beantwortet werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones