Nintendo: Switch-Roadmap 2018 wird wohl kommende Woche vorgestellt

Nintendo könnte kommende Woche eine Direct abhalten. Das ist ein Event, welches für Ankündigungen genutzt wird. Fokus: Switch-Spiele für 2018.

Ende November gab es hier die Meldung, dass Nintendo wohl eine Direct für Januar 2018 plant und nun gibt es neue Hinweise. Die zwei Insider Emily Rogers und John Harker haben sich zum Datum geäußert und nennen den 11. Januar. Das wäre am Donnerstag in einer Woche. Klingt nicht abwegig und es gibt noch einen Hinweis.

Amazon hat einige Einträge für kommende Switch-Spiele online gestellt und dann wieder entfernt. Es waren Einträge ohne Details, aber es sieht so aus, als ob man da bereits von Nintendo informiert wurde und schon mal die Einträge für nach dem Event vorbereitet. Es dürften einige neue Spiele angekündigt werden.

Nach den Blockbustern von 2017 und Super Mario Odyssey im Dezember könnte es für meinen Geschmack so langsam auch wieder Nachschub für das Frühjahr 2018 geben. Es wurden zwar einige Spiele für 2018 und später auf der E3 2017 gezeigt, es gab jedoch keine Details zum Release. Gut möglich, dass Nintendo kommende Woche die Switch-Roadmap für das Jahr 2018 ankündigt.

PS: Wobei man sich die Switch-Highlights für Weihnachten 2018 sicher noch etwas aufhebt, die werden wir dann vermutlich erst auf der E3 2018 im Juni sehen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.