Nokia 8: Android 8.1 Oreo ab sofort als Beta verfügbar

Nokia 8 Header

Besitzer eines Nokia 8 können ab sofort Android 8.1 Oreo auf ihrem Smartphone installieren. Vorerst als Beta verfügbar, steht die Firmware für alle Teilnehmer der Nokia Beta Labs als Download bereit.

Ende 2017 erst auf Android 8.0 Oreo aktualisiert, wird das Oberklasse-Smartphone Nokia 8 wohl bald schon eine Aktualisierung auf Android 8.1 Oreo erhalten. Ab sofort kann nach einer Registrierung für die Nokia Beta Labs die bald erscheinende Firmware bereits ausprobiert und auf Fehler getestet werden. Dabei muss natürlich mit Bugs gerechnet werden, die bis zum Rollout dann verschwunden sein sollen.

Wenige Neuerungen mit Android 8.1 Oreo

Grundlegende Neuerungen sind mit Android 8.1 Oreo zwar nicht zu erwarten, dennoch ist es schön zu sehen, dass sich HMD Global beim Software-Support der Nokia-Geräte große Mühe gibt. Schaut man genau hin, lassen sich immerhin hinzugefügte Funktionen wie die Anzeige des Ladestands von Bluetooth-Geräten in den Quick Settings sowie die vermutete Geschwindigkeit öffentlicher WLAN-Netzwerke erkennen.

Vorerst kann die auf Android 8.1 Oreo basierende Beta-Firmware nur von Teilnehmern der Nokia Beta Labs heruntergeladen werden. Schon bald wird es die neue Android-Version aber auch als Update dann auf alle Geräte schaffen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Wie geht das?). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.