Nokia 8: Android 8.0 Oreo als Beta verfügbar

Nokia 8 Header

HMD Global hat einen Beta-Test des bald erscheinenden Android 8.0 Oreo Updates für das Nokia 8 gestartet. Um die Firmware herunterladen und installieren zu können, ist eine Registrierung für die Nokia Beta Labs erforderlich.

Eigentlich sollte im Oktober noch das finale Update auf Android 8.0 Oreo für das Nokia 8 erscheinen, nun müssen die Besitzer des Smartphones erst einmal mit einer Beta-Version vorlieb nehmen. Diese kann ab sofort im Rahmen der Nokia Beta Labs ausprobiert werden, für die eine Registrierung vonnöten ist. Hat man sich angemeldet, kann man die Beta-Version herunterladen und daraufhin auf dem eigenen Nokia 8 installieren.

Finaler Release im November?

Abhängig davon, wie positiv das Feedback unter den Beta-Testern ausfällt, wird Nokia dann bald entscheiden, wie lange es noch dauern wird, bis das Update auf Android 8.0 Oreo für das Nokia 8 final erscheinen wird. Realistisch dürfte nun wohl ein Release im November sein, vieles kann sich hier aber auch noch ändern.

Fest steht jedenfalls, dass Nokia nach dem gestrigen Release von Android 8.0 Oreo für das Sony Xperia XZ Premium nicht mehr der erste Hersteller nach Google sein wird, welcher sein erstes Flaggschiff-Modell mit einem Update auf die neue Android-Version versorgt. Möchtet ihr die Android 8.0 Oreo Beta auf eurem Nokia 8 ausprobieren, findet ihr unten den Link zur Anmeldung für die Nokia Beta Labs.

Auf zu den Nokia Beta Labs

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.