Nokia 8 erhält Update auf Android 8.1 Oreo

Nokia 8 Header
Nokia 8

Nachdem Android 8.1 Oreo vor einiger Zeit bereits als Beta-Version für das Nokia 8 veröffentlicht wurde, steht nun endlich ein finales Update bereit. Dieses kann wie gewöhnlich einfach OTA installiert werden.

Besitzer eines Nokia 8 können nach Android 8.0 Oreo nun auch die allerneuste Version Android 8.1 Oreo auf ihrem Smartphone installieren. Als einer der ersten Hersteller hat es HMD Global geschafft für sein Flaggschiff-Modell ein entsprechendes Update bereitzustellen, was definitiv gewürdigt werden sollte.

Sonderlich viele Neuerungen sollte man sich vom Update auf Android 8.1 Oreo für das Nokia 8 allerdings nicht versprechen. So kommen mit der neuen Android-Version vor allem kleinere Änderungen daher, darunter zum Beispiel die Anzeige des Ladestands verbundener Bluetooth-Geräte in den Quick Settings und eine Information über die vermutete Geschwindigkeit öffentlicher WLAN-Netzwerke. Zudem ist immerhin noch der Sicherheitspatch des Monats Februar an Bord.

Verteilt wird die Aktualisierung auf Android 8.1 Oreo für das Nokia 8 ab sofort wie gewohnt in Form eines OTA-Updates. Eventuell kann es jedoch einige Tage dauern, bis schlussendlich alle Geräte damit versorgt sein werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.