Nokia 9: HMD Global plant High-End-Flaggschiff für den Herbst

Nokia Android One Header

HMD Global soll an einem High-End-Flaggschiff der Marke Nokia arbeiten, das intern als A1P bezeichnet wird. Inklusive Fingerabdrucksensor unter dem Display.

Bisher hat man sich bei den Nokia-Flaggschiffen eher bei der Mittelklasse bedient und versucht mit attraktiven Modellen den Massenmarkt zu erobern. Nun plant HMD Global auch ein High-End-Flaggschiff – inklusive Snapdragon 845 – für den europäischen Markt. Intern wird es als A1P, A1 Plus oder A1 Plus Euro bezeichnet.

Als Basis für das Modell könnte das Nokia 8 Sirocco dienen, welches intern als A1N bezeichnet wird. Das ist im Grunde auch ein Flaggschiff, besaß allerdings schon bei der Präsentation eine veraltete Hardware (Snapdragon 835). Nun soll eine aktuellere und bessere Version kommen, so WinFuture, die interne Dokumente gesehen haben.

Nokia 9 kommt wohl direkt mit Android P

Ein Highlight von diesem Modell soll ein Fingerabdrucksensor unter dem Display (OLED-Display von LG Display) sein. Außerdem ist von einer Kamera, bei der es wohl „diverse Hürden“ zu überwinden gab, die Rede. Intern spricht Nokia von einem „hohen Risiko“. Was das jedoch bedeutet ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht klar.

Das Nokia A1P, welches wohl als Nokia 9 auf den Markt kommen wird, soll direkt mit Android 9.0 P angeboten werden. Es war mal für den Sommer geplant, doch aktuell ist von August oder September die Rede. Gut möglich, dass es HMD Global im Rahmen der IFA 2018 in Berlin präsentieren möchte. Das ist aber nur eine Vermutung.

Ich bin auf das erste „richtige“ Flaggschiff von Nokia gespannt. Bisher hat man sich einen guten Namen mit Einstiegermodellen und der gehobenen Mittelklasse gemacht und ich wette, dass viele ein richtiges Flaggschiff von Nokia mit Android One begrüßen würden. Mal schauen, was HMD Global für Weihnachten 2018 so geplant hat.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.