Nokia Lumia 630 Pressebild aufgetaucht

Hardware

@evleaks versorgt uns mal wieder mit einem Pressebild von einem aktuellen Smartphone, diesmal ist das Nokia Lumia 630 an der Reihe.

Im Gegensatz zu älteren Informationen soll das “Moneypenny” genannte Einsteigergerät offenbar doch noch das Nokia-Branding tragen, wie auf dem Bild eindeutig zu sehen ist. Darüber hinaus soll es angeblich das erste Smartphone sein, das mit Windows Phone 8.1 ausgeliefert wird. Zu den technischen Daten gibt es leider noch keine bestätigten Informationen, anhand des Bildes kann man allerdings schon ein paar Details ableiten. Leider fehlt beim Lumia 630 der LED-Blitz, was nochmal deutlich klar macht, in welcher Preisklasse sich das Modell bewegen wird. Das Windows Phone wird in fünf Farben auf den Markt kommen und 3G-fähig sein. Eine Präsentation dürfte nicht mehr in weiter Ferne sein.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.