Nokia Lumia 630 Pressebild aufgetaucht

lum630 1

@evleaks versorgt uns mal wieder mit einem Pressebild von einem aktuellen Smartphone, diesmal ist das Nokia Lumia 630 an der Reihe.

Im Gegensatz zu älteren Informationen soll das “Moneypenny” genannte Einsteigergerät offenbar doch noch das Nokia-Branding tragen, wie auf dem Bild eindeutig zu sehen ist. Darüber hinaus soll es angeblich das erste Smartphone sein, das mit Windows Phone 8.1 ausgeliefert wird. Zu den technischen Daten gibt es leider noch keine bestätigten Informationen, anhand des Bildes kann man allerdings schon ein paar Details ableiten. Leider fehlt beim Lumia 630 der LED-Blitz, was nochmal deutlich klar macht, in welcher Preisklasse sich das Modell bewegen wird. Das Windows Phone wird in fünf Farben auf den Markt kommen und 3G-fähig sein. Eine Präsentation dürfte nicht mehr in weiter Ferne sein.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Windows 10 Mobile: Microsoft kündigt Ende der Office-Apps an in Dienste

Millionen-Geldbuße für 1&1 in 1&1

Samsung plant wohl neue Galaxy Watch in Wearables

Audi e-tron: Kritische Meinung von einem der ersten Käufer in Mobilität

Apple iPhone 9 könnte kommen in Smartphones

Drillisch-Aktionstarife mit 7 GB und 5 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Commerzbank: Update für Apple Pay in Fintech

Otelo verdoppelt LTE-Geschwindigkeit in Tarife

Joyn startet US-Fiction-Sender Primetime in Unterhaltung

Amazon Last Minute Angebote gestartet in Schnäppchen